21. - 23. April 2015, Messe Stuttgart

Messeprogramme

MEDTEC Europe – der Treffpunkt für Entscheidungsträger in der europäischen Medizintechnik

Treffen Sie die führenden Anbieter für die internationale Medizinproduktherstellung auf der MEDTEC Europe.

Auf der MEDTEC Europe können Sie die neuesten Entwicklungen der Branche kennen lernen – ob medizinisch zugelassene Werkstoffe, Komponenten, Elektronik, Montage-, Produktions- und Verarbeitungsanlagen, Fertigungstechnologien oder verwandte Dienstleistungen.

Außerdem erwarten Sie hier anschauliche Exponate und Live-Demonstrationen zu computergestütztem Design (CAD), Verpackungsmaterialien und -anlagen, Sterilisierung, Qualitätssicherungssystemen, Geräte-Kommunikation und unternehmensweiter Vernetzung für kosteneffiziente Produktion.

Die MEDTEC Europe bietet Lösungen für Produktentwicklung und Fertigung in jedem Bereich der Medizin, darunter kardiovaskuläre Medizin, Orthopädie, Radiologie und medizinische Bildgebung, Intensiv- und Notfallmedizin, Chirurgie, Anästhesie und Pneumologie, ambulante Pflege, Sportmedizin und Rehabilitation, In-Vitro-Diagnostik sowie allgemeine Krankenhausprodukte und geräte.

Sie können auf der MEDTEC Europe nicht nur neue Zulieferer kennen lernen, sondern auch Geschäftsbeziehungen anderer Art mit Ausstellern diskutieren, darunter Vertriebsabkommen, gemeinsame Produktion, Lizenzierung von Technologien, Anbieter-Abnehmer-Allianzen, Partnerschaften und Joint-Ventures.

Die MEDTEC Europe lässt sich generell in die folgenden neun Schwerpunktbereiche einteilen:

Medizinische Automatisierung: Technologie zur Automatisierung Ihrer Fertigungsprozesse, von Sonderautomatisierungslösungen, Montagetechnologie und Robotik bis zu Bewegungssteuerung.


Medizinische Reinraumprodukte: Reinraum- und Kontaminationskontrolltechnologie für Hersteller in der Medizintechnik.


Elektronische Geräte für Bildgebung und Diagnostik sowie eine breite Palette von Produkten für spezifische Anwendungen.


IVD-Fertigung: Hersteller von IVD-Kits und Testgeräten finden in dieser fachorientierten Zone OEMs und Technologien, die speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind.


Medizinische Metalle: Medizinische Speziallegierungen, Prozessoren, CNC, Ultraschall- und Lasertechnologie für Hersteller von medizinischen Präzisionsteilen in chirurgischen Geräten, interventionelle kardiologische Geräte und orthopädische Technologie.


Medizinische Verpackung: Verpackungslösungen von Befüllungstechnologie bis zu Verpackungsmaterialien und von Einwegprodukt-Herstellern bis zu Auftragsfertigern.


Medizinische Kunststoffe: Rohmaterial für medizinische Kunststoffe, Auftragsfertiger und Verarbeiter für medizinische Einwegprodukte, Verpackungen und Arzneimittel-Dosiersysteme.


Medizinisches Rapid Manufacturing: Das Rapid Manufacturing vereint Rapid Prototyping und generative Fertigung, es umfasst zudem Digitalisierungs- und Scanning-Technologien sowie CAD/CAE/CAM-Software.


Medizinisches Testen: QS/QK umfasst die gesamte Bandbreite an Technologien und Produkten für verschiedenste Prüfungsanforderungen, wie z. B. Haltbarkeit und Zuverlässigkeit, Produktzertifizierung und zulassung, Leckdichte, Festigkeit usw.


Finden Sie heraus wie Sie Ihren Stand buchen können

Treffen Sie unsere Aussteller


Please install the Flash Plugin

Unterstützt durch





Medienpartner

maschine
maschine
maschine
maschine

Messe

Messe Stuttgart
Messepiazza
D-70629 Stuttgart
Deutschland
Hallen 3, 5 & 7

Kontakt

MEDTEC Europe Helpdesk
E:medteceurope@ubm.com
T: +49 (0) 69 2222 3115

Termine

21.-23.
April 2015
MEDTEC: Ihre weltweite Plattform für die Herstellung von medizinischen Geräten und Produkten.